Clever eine Firma gründen

Login

Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

START Summit 2017: Jungunternehmer aus aller Welt treffen sich in St. Gallen

Der START Summit 2017 findet am 24./25. März 2017 in den Olma Messehallen in St. Gallen statt. Der Event setzt sich zum Ziel Unternehmertum und Technologie zu vereinen und gemeinsam die Herausforderungen des technologischen Wandels anzupacken. Dieses Jahr stehen die Themen Blockchain, AR/VR, AI und IoT im Fokus der Diskussion. mehr…

Attraktive Infrastruktur für Jungunternehmer im Seedamm Business Center

Das Seedamm Business Center in Pfäffikon Schwyz bietet zwei Vorteile für Jungunternehmer: Erstens kann man sich voll und ganz auf die eigene Geschäftsidee fokussieren und zweitens hat man dank der vorhandenen Infrastruktur tiefere Kosten. mehr…

Personenfreizügigkeit mit Kroatien: Folgen für ausländische Gründer?

Die Schweiz weitet die Personenfreizügigkeit auf Kroatien aus. Für kroatische Staatsangehörige bedeutet dies grundsätzlich, dass sie von den gleichen Vorteilen wie die anderen EU/EFTA Staatsangehörigen profitieren. Was diese Erweiterung für ausländische Gründer bedeutet, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag. mehr…

Die Form von Aktionärbindungsverträgen: Muss ein ABV schriftlich sein?

Bei Aktionärbindungsverträgen (ABV) gilt grundsätzlich die Formfreiheit.  Nur schon aus Beweisgründen sollte man aber wenigstens einen schriftlichen Vertrag aufsetzen. Zusätzlich gibt es spezielle Formvorschriften zu beachten, wenn man gewisse Vertragsbestimmungen vereinbaren möchte. mehr…

Vorkaufsrechte im Aktionärbindungsvertrag – Ein Überblick

Aktionäre können durch die Vereinbarung von Vorkaufsrechten die Zusammensetzung des Aktionärskreises massgeblich kontrollieren. Dadurch können unerwünschte Personen von einem Erwerb von Aktien abgehalten werden. Bei der Bestimmung des Kaufpreises sind verschiedene Möglichkeiten denkbar. mehr…

Der Anspruch auf einen Verwaltungsratssitz im Aktionärbindungsvertrag

Das Recht auf einen Verwaltungsratssitz steht nicht allen Aktionärsgruppen offen. Mit einem Aktionärbindungsvertrag können sich aber auch kleine Aktionärsgruppen einen solchen Anspruch auf einen Verwaltungsratssitz sichern. mehr…

Gründungsbericht 2016: Mehr Gründungen als im Vorjahr

Im vergangenen Jahr wurden wieder mehr Unternehmen im Handelsregister eingetragen als noch im Vorjahr, wie aus dem Gründungsbericht 2016 hervorgeht. Im Vergleich zu 2015 konnte ein stabiles Wachstum von +0,7% erzielt werden. Besonders stark war das Gründungsklima in der Romandie, welche das stärkste relative Wachstum erzielte. mehr…

Silvestergruss von STARTUPS.CH: Erfolgreichen Rutsch ins neue Geschäftsjahr

Das STARTUPS.CH Team wünscht allen Gründerinnen und Gründern ein erfolgreiches Geschäftsjahr in 2017! Unsere Büros sind ab 2. Januar wieder erreichbar. Silvestergruss Das neue Jahr ist die perfekte Gelegenheit für den Sprung in die Selbständigkeit. STARTUPS.CH unterstützt zukünftige Gründerinnen und Gründer tatkräftig bei juristischen Fragestellungen aller Art. Mit unserem hochstehenden Partnernetzwerk decken wir alle Facetten […] mehr…

Wahl des Verwaltungsrates einer Aktiengesellschaft in der Schweiz

Die Wahl des Verwaltungsrates ist eine wichtige Aufgabe der Generalversammlung, weil dieser unentziehbare und unübertragbare Kompetenzen besitzt. Gibt es verschiedene Aktionärsgruppen innerhalb der AG, haben diese Anspruch auf Sitz im Verwaltungsrat. mehr…

Die Stimmrechtsbindung im Aktionärbindungsvertrag – Was sollte man beachten?

Mit der Stimmrechtsbindung im Aktionärbindungsvertrag (ABV) will man das Stimmverhalten der beteiligten Aktionäre in der Generalversammlung regeln und vereinheitlichen. Damit können auch Minderheitsaktionäre ihrer Stimme ein Gewicht verleihen und ihre Interessen effektiv vertreten. mehr…

Das Team von STARTUPS.CH wünscht frohe Weihnachten

Das Team von STARTUPS.CH wünscht allen Lesern ein schönes Weihnachtsfest und erholsame Festtage. In den Weihnachtsferien werden weiterhin interessante Artikel im Blog zu lesen sein: Vorbeischauen lohnt sich! mehr…

Umsetzung Masseneinwanderungsinitiative: Bedeutung für Start-Ups?

Die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative wurde am 12. Dezember 2016 vom Parlament angenommen. Damit geht eine lange Phase der Ungewissheit für Unternehmen endlich zu Ende. Was die Umsetzung für Auswirkungen auf Jungunternehmer und ausländische Gründer hat, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag. mehr…

Planungspannen im Businessplan Nr. 8: Planen ohne Realitätsbezug

Neben der Planerstellung ist die Interaktion mit der realen Welt von noch grösserer Bedeutung. Viele GründerInnen schmieden im stillen Kämmerlein den «perfekten Plan». Sie führen detaillierte Analysen durch und machen sich Gedanken dazu, wie Kunden denn auf das neue Produkt reagieren dürften. Planen ist gut und notwendig, die Realität muss jedoch von Anfang an und […] mehr…

Interview mit Manfred Jüni dem Erfinder von zzysh

Manfred Jüni ist der Erfinder von zzysh dem innovativen Frischesystem für Getränke und Lebensmittel. Das Produkt verschliesst einmal geöffnete Wein- und Champagnerflaschen unter einer Schutzatmosphäre und bewahrt so das prickelnde Gefühl für das nächste Mal auf. Erfahren Sie im Interview mit STARTUPS.CH, welche Stolpersteine der erfolgreichen Markteinführung im Weg standen und wie der Gründer diese […] mehr…

Die Dauer von Aktionärbindungsverträgen – Was ist gesetzlich möglich?

Die Dauer von Aktionärbindungsverträgen (ABV) ist gesetzlich nicht vorgeschrieben. Sie können auf einen bestimmten Zeitpunkt, aber auch auf eine unbestimmte Dauer hin abgeschlossen werden. Ein Vertrag auf ewige Dauer ist jedoch gesetzlich nicht erlaubt. mehr…
Seite 1 von 7812345...102030...Letzte »