Clever eine Firma gründen

Login

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Suchresultate

Marktanalyse durch spezialisierte Firmen

Die Durchführung von Marktanalysen durch eine Beratungsfirma ist teuer, aber auch perfekt auf das eigene Unternehmen zugeschnitten. Es werden spezifische Lösungen erarbeitet. Da die Analyse extern durchgeführt wird, können neue Ideen und Inputs resultieren. mehr…

Marktanalyse basierend auf Daten von kommerziellen Research Portalen

Die Daten von kommerziellen Research Portalen sind umfassend und eigenen sich daher ideal für Marktanalysen. Die Anbieter verlangen dementsprechend auch hohe Nutzungsgebühren. Die bekannteste Plattform ist das Start-Up Statista. mehr…

Marktanalyse basierend auf Daten von öffentlichen Registern und Wirtschaftsinformationsportalen

Die Daten von öffentlichen Registern wie z.B. dem Zentralen Firmenindex (Zefix) geben einen ersten Überblick über ein Unternehmen. Die Daten kommen von den kantonalen Handelsregisterämtern und sind kostenlos. Kommerzielle Wirtschaftsinformationsportale haben sich meist auf spezifische Branchen spezialisiert und haben detailreiche Informationen. mehr…

Marktanalyse basierend auf Daten der Schweizer Branchenverbände

Schweizer Branchenverbände vertreten die Interessen ihrer Mitglieder in Wirtschaft und Politik. Die Datenbanken der Branchenverbände können dabei sehr nützlich sein für eine Marktanalyse in einem Businessplan. mehr…

Marktanalyse basierend auf Daten des Statistischen Amtes der Europäischen Union (Eurostat)

Die Europäische Union hat eine eigene Behörde für die Erhebung von Daten (Eurostat). Die Daten sind sehr umfassend und können nützlich sein bei der Durchführung einer Marktanalyse im Businessplan. mehr…

Marktanalyse basierend auf Daten der Eidgenössischen Zollverwaltung

Die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) erhebt selbständig Daten zum Schweizer Aussenhandel. Die Datenquellen geben Auskunft über Importe und Exporte von Schweizer Unternehmen und eignen sich deshalb ideal für eine Marktanalyse im Businessplan. mehr…

Marktanalyse basierend auf Daten der Haushaltsbudgeterhebung

Die Haushaltsbudgeterhebung (HABE) wird vom Bundesamtes für Statistik erhoben. Sie gibt umfassend Auskunft über die Haushaltsbudgets der Schweizer Wohnbevölkerung und eignet sich daher ideal für Marktanalysen im Businessplan. mehr…

Marktanalyse basierend auf Daten des Bundesamtes für Statistik (BFS)

Die Marktanalyse und -quantifizierung stellt viele innovative Start-Ups auf die Probe. In unserer neuen Blogreihe stellen wir verschiedene Datenquellen für die Durchführung der Marktanalyse vor. Heute: Das Bundesamt für Statistik (BFS), welches schweizweit zu verschiedensten Themen Daten erhebt. mehr…

Due Diligence beim Unternehmenskauf

So wie beim Autokauf die Probefahrt und eine Prüfung der Fahrzeugpapiere dazugehört, ist im Rahmen eines Unternehmenskauf die Due Diligence nötig. So nennt man die eingehende Prüfung eines zum Verkauf stehenden Unternehmens durch den potenziellen Käufer. Wir erklären Ihnen, welche Bereiche eines Unternehmens bei einer Übernahme geprüft werden müssen. Was ist die Due Diligence? Nach […] mehr…

Zürcher Startup «Carhelper» auf Expansionskurs

Auf Carhelper können Nutzer die Preise für Autoservices vergleichen. Der vor vier Monaten eingeführte Service-Rechner brachte Carhelper zusätzlichen Schub. Mehr als 500 Deutschschweizer Garagen sind aktuell aufgeführt und die Zahl wächst stetig. Nun soll der Schritt in die Romandie gewagt werden und danach ist die Expansion ins nahe europäische Ausland geplant. mehr…

Planungspannen im Businessplan – Nr. 3: In der Masse untergehen wegen schwammiger Positionierung

Insbesondere in gesättigten/stagnierenden Märkten muss man sich als Anbieter hervorheben. Die Positionierung wird jedoch von vielen Start-Ups zu oberflächlich vollzogen. Häufig aus Angst potentielle «Kunden» auszuschliessen bleibt man beim Zielkundenbeschrieb ungenau. Das Resultat ist eine schwammige Positionierung des eigenen Vorhabens – eine klassische Planungspanne! mehr…

Die häufigsten Planungspannen im Businessplan – Nr. 1: Marktanteil = 1%

Die Marktanalyse gehört zu den wichtigsten Kapiteln eines Businessplans. Dazu zählen auch die Marktquantifizierung sowie Überlegungen zum angepeilten Marktanteil. Ein Beispiel? In der Schweiz werden jährlich Taschen im Wert von CHF 1.3 Mia. verkauft (Marktpotential). Viele GründerInnen multiplizieren nun dieses Marktpotential mit einem kleinen Faktor, zum Beispiel 1%, und zielen auf diesen Marktanteil ab – […] mehr…

Mit BRANDCREATIONS Ideen einen Namen geben – Interview mit der Gründerin

BRANDCREATIONS sind mehr als Events. Persönlich, professionell und herzlich kreiert das Team Marketing – und Eventkonzepte, stärkt Marken und schafft für Unternehmen und deren Kunden unvergessliche Erlebnisse. mehr…

Eine Firma gründen: Welche Faktoren entscheiden über Erfolg oder Misserfolg?

Eine Firma gründen ist problemlos möglich, doch müssen einige Faktoren beachtet werden, so dass das Unternehmen auch langfristig erfolgreich sein kann. Der nachfolgende Blogbeitrag gibt Auskunft über wichtige Erfolgsfaktoren. mehr…

Interview mit dem Autor des Beobachter Buches „Ich mache mich selbständig“

Wir haben Prof. Norbert Winistörfer, Autor des Beobachter-Buches „Ich mache mich selbständig“, interviewt und spannende Antworten erhalten. Norbert Winistörfer ist Professor an der Hochschule für Wirtschaft der FHNW in Olten. Zuvor arbeitete der Betriebsökonom und diplomierte Journalist als Wirtschaftsredaktor bei verschiedenen Schweizer Medien, zuletzt beim «Beobachter». mehr…