Clever eine Firma gründen

Login

Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Kategorienarchiv ‘Arbeitsrecht’

Die Konventionalstrafe im Falle eines Übertretens des Konkurrenzverbotes

Bei Angestellten, welche für eine Unternehmung wichtig sind, wird im Arbeitsvertrag regelmässig ein Konkurrenzverbot vereinbart. Damit dieses auch eingehalten wird, werden oft Vertragsstrafen sogenannte Konventionalstrafen festgesetzt. Diese dürfen jedoch nicht übermässig hoch sein. Ansonsten können sie vom Gericht herabgesetzt werden. mehr

Der Naturallohn

Für die Arbeitgeberin ist in einem Arbeitsvertrag die Lohnzahlung die Hauptpflicht. Dieser Lohn kann aus Geldlohn oder aber aus Naturallohn bestehen. Dieser kann ergänzend zum Geldlohn sein, oder ihn in gewissen Fällen komplett ersetzen. Erfahren Sie in diesem Bericht, was alles Naturallohn sein kann und was es bei einem solchen zu beachten gibt. mehr

Wann greift der zeitliche Kündigungsschutz im Arbeitsrecht?

In der Schweiz herrscht der Grundsatz der Kündigungsfreiheit. Es bedarf somit keines besonderen Grundes, damit eine Partei das Arbeitsverhältnis beenden kann. Ausnahmsweise, namentlich im Falle von Dienstpflicht, Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft, wird jedoch von diesem Grundsatz abgewichen. mehr

Umsetzung Masseneinwanderungsinitiative: Bedeutung für Start-Ups?

Die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative wurde am 12. Dezember 2016 vom Parlament angenommen. Damit geht eine lange Phase der Ungewissheit für Unternehmen endlich zu Ende. Was die Umsetzung für Auswirkungen auf Jungunternehmer und ausländische Gründer hat, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag. mehr

Was ist ein Normalarbeitsvertrag (NAV) und was regelt er?

Ein Normalarbeitsvertrag wird dort abgeschlossen, wo keine Gesamtarbeitsverträge bestehen. Der NAV regelt die Bestimmungen über Abschluss, Inhalt und Beendigung von einzelnen Arten von Arbeitsverhältnissen. Er kann flankierende Massnahmen wie Mindestlöhne vorsehen. mehr

Was ist ein Gesamtarbeitsvertrag (GAV) und für wen gilt er?

Ein Gesamtarbeitsvertrag ist eine Vereinbarung zwischen dem Arbeitgeber und einer Gewerkschaft zur Regelung der Arbeitsbedingungen. Ein GAV enthält meist Bestimmungen über den Abschluss, Inhalt und Beendigung von Einzelarbeitsverträgen. mehr

Für wen gilt das Arbeitsgesetz und was wird darin geregelt?

Das Arbeitsgesetz (ArG) regelt Arbeits- und Ruhezeiten sowie die Nachtarbeit. Zusätzlich enthält das ArG zahlreiche Vorschriften zum Gesundheitsschutz und Sonderbestimmungen zum Schutz von Jugendlichen und weiblichen Arbeitnehmerinnen. Für leitende Arbeitnehmer gilt das ArG nicht. mehr

Ist mein Konkurrenzverbot im Arbeitsvertrag gültig?

Arbeitgeber versuchen häufig ein Konkurrenzverbot im Arbeitsvertrag zu platzieren. Dies bedeutet für den Arbeitnehmer meist eine einschneidende Beschränkung bei einem Stellenwechsel. Erfahren Sie in diesem Beitrag, welche Voraussetzungen für ein rechtsgültiges Konkurrenzverbot erfüllt sein müssen. mehr

Was ist Schwarzarbeit und ist diese in der Schweiz erlaubt?

In der Schweiz gilt ein allgemeines Schwarzarbeitsverbot. Arbeitnehmer und Arbeitgeber, die sich nicht daran halten, können mit Sanktionen und Bussen bestraft werden. Was man sonst noch beachten muss, erfahren Sie in diesem Blogartikel. mehr

Sorgfalts- und Treuepflicht des Arbeitnehmers – Wo liegen die Grenzen?

Angestellte haben eine umfassende Sorgfalts- und Treuepflicht gegenüber dem Arbeitgeber. Dies bedeutet insbesondere, dass die Interessen des Arbeitgebers Vorrang haben und vom Arbeitnehmer gewahrt werden müssen. Wo aber liegen die Grenzen dieser Treuepflicht? Muss man sich als Arbeitnehmer alles bieten lassen? mehr

Pflichten der Arbeitgeberin – Was sollte man als Arbeitgeber beachten?

Die Pflichten der Arbeitgeberin gliedern sich in eine Lohnzahlungspflicht und eine Fürsorgepflicht. Die Fürsorgepflicht hat weitere wichtige Unterpflichten wie z.B. der Schutz der Gesundheit des Arbeitnehmers. Erfahren Sie in diesem Beitrag was man als Arbeitgeber beachten sollte. mehr

Die Pflichten des Arbeitnehmers im Arbeitsverhältnis

Die Pflichten des Arbeitnehmers bestehen aus einer allgemeinen Arbeitspflicht und einer Treue- und Sorgfaltspflicht. Neben diesen gesetzlichen Pflichten können im Arbeitsvertrag auch weitere individuelle Vertragspflichten vereinbart werden. mehr

Das Weisungsrecht des Arbeitgebers – Wo liegen die Grenzen?

Das Weisungsrecht des Arbeitgebers ist ein zentraler Bestandteil des Arbeitsverhältnisses. Der Arbeitgeber hat einen grossen Spielraum bei der Erteilung von Weisungen und Vorschriften. Die Grenze liegt aber im Persönlichkeitsrecht des Arbeitnehmers. mehr

Missbräuchliche Kündigung – wie weit geht unser Kündigungsschutz?

Eine missbräuchliche Kündigung liegt vor, wenn sie aus einem verwerflichen Grund ausgesprochen wurde. Der geschädigte Arbeitnehmer hat aber Anspruch auf eine Entschädigung, wenn er sich innerhalb der gesetzlichen Fristen gegen die missbräuchliche Kündigung wehrt. mehr

Fristlose Kündigung des Arbeitsvertrages – was sollte der Arbeitgeber beachten?

Die fristlose Kündigung des Arbeitsvertrages ist nur aus wichtigem Grund möglich. Liegt kein wichtiger Grund vor, kann der Arbeitgeber verpflichtet werden, dem Arbeitnehmer eine Entschädigung von bis zu sechs Monatslöhnen zu zahlen. Die wichtigen Gründe sind nicht im Gesetz geregelt, sondern wurden von der Rechtsprechung entwickelt. mehr
Seite 1 von 212