Clever eine Firma gründen

Login

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Kategorienarchiv ‘Umwandlung der Rechtsform’

Umwandlung der Rechtsform – braucht es eine Handelsregisteränderung?

Unternehmen können ihr Rechtskleid grds. ohne eine vorgängige Liquidation wechseln. Das Gesetz bestimmt abschliessend welche Umwandlungen zulässig sind. Um Rechtssicherheit zu gewährleisten, muss jede Umwandlung der Rechtsform dem Handelsregister angemeldet werden. mehr

Einzelfirma in eine Kapitalgesellschaft umwandeln – bis Mitte Jahr einfach möglich

Wer eine Einzelfirma in eine Kapitalgesellschaft umwandeln will, tut dies am besten noch bis Mitte Jahr. Wird die Umwandlung bis Ende Juni vorgenommen, so kann die Umwandlung rückwirkend per 1. Januar vorgenommen werden. mehr

Besonderheiten der Genossenschaft

Die Besonderheiten der Genossenschaften werden im folgenden Beitrag aufgezeigt. Die Genossenschaft ist eine personenbezogene Körperschaft mit einer nicht geschlossenen Mitgliederzahl. Der Hauptzweck liegt in der Selbsthilfe. mehr

Optimaler Zeitpunkt für die Umwandlung einer Einzelfirma

Der Jahresanfang ist ein optimaler Zeitpunkt für die Umwandlung einer Einzelfirma. Welche Zeitfenster auch gut für eine Umwandlung geeignet sind, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag. mehr

Umwandlung einer Einzelfirma in eine AG oder eine GmbH

Die Umwandlung einer Einzelfirma in eine AG oder eine GmbH kommt relativ häufig vor. Die Umwandlung ermöglicht den Wechsel von einer Personengesellschaft hin zu einer sogenannten Kapitalgesellschaft. mehr

Was kann als Sacheinlage für die Gründung einer Kapitalgesellschaft (AG, GmbH) verwendet werden?

Eine Sacheinlage muss gewisse Kriterien erfüllen um als solche zugelassen zu sein: mehr

Umwandlung einer Einzelfirma in eine Kapitalgesellschaft (GmbH/ AG)

Auf was ist bei der Umwandlung einer Einzelfirma in eine Kapitalgesellschaft (GmbH/AG) zu achten? Der vorliegende Blogbeitrag gibt Antwort. mehr

Umwandlung der Kollektivgesellschaft in eine AG

Die Umwandlung von einer Kollektivgesellschaft in eine AG kann auf drei verschiedene Arten erfolgen. In disem Artikel werden diese ausführlich aufgezeigt. mehr

Umwandlung Einzelfirma in GmbH/AG über STARTUPS.CH

Wie bereits früher besprochen (vgl. Blogeinträge unter der Kategorie Umwandlung Einzelfirma), kann die Einzelfirma bei Bedarf in eine GmbH oder AG umgewandelt werden. mehr

Umwandlung nach Bezug der Pensionskasse

Der Bezug des Pensionskassengeldes von Selbständigerwerbstätigen steht einer Umwandlung grundsätzlich nicht im Wege. Eine Einzelfirma oder eine Kollektivgesellschaft kann demnach zu einem späteren Zeitpunkt problemlos in eine GmbH oder AG umgewandelt werden. mehr

Umwandlung Einzelfirma in GmbH

Bei der Umwandlung einer Einzelfirma in eine GmbH ist zu unterscheiden zwischen Einzelfirmen, die im Handelsregister eingetragen ist und solchen die es nicht sind. Die Umwandlung hängt massgeblich von diesem Sachverhalt ab. mehr

Umwandlung einer Einzelfirma in eine GmbH oder AG: Neue Checkliste auf STARTUPS.CH

Aufgrund diverser Anfragen zum Thema Umwandlung einer Einzelfirma in eine GmbH oder AG hat STARTUPS.CH eine spezielle Checkliste mit Erläuterungen zu diesem Thema erarbeitet. mehr

Der Jahreswechsel als optimaler Zeitpunkt für einen Rechtsformwechsel (insb. Umwandlung einer Einzelfirma in eine GmbH oder AG)

Das Jahr geht gegen das Ende zu und somit kommt auch die Zeit für eine Zwischenbilanz. Eventuell stellen Sie dabei fest, dass die Rechtsform der Einzelunternehmung nicht mehr das richtige Rechtskleid ist. mehr

Umwandlung einer Einzelfirma in eine AG oder GmbH und die Mehrwertsteuer

Wie die Umwandlung einer Einzelfirma zivilrechtlich abgewickelt werden kann und wie Einkommenssteuerfolgen vermieden werden können wurde in früheren Beiträgen bereits erläutert. Nun werden wir auf das Thema Mehrwertsteuer eingehen. mehr

Steuerneutralität einer Umwandlung einer Einzelfirma in eine AG oder GmbH

Oft werden Einzelfirmen nach erfolgreichem Start und Wachstum in eine GmbH oder gar eine AG ungewandelt. Dabei ist es besonders wichtig, dass diese Umwandlung ohne Steuerfolgen bei der Einkommens- und Vermögenssteuer des Inhabers der Einzelfirma erfolgen kann (Steuerneutralität). Dies ist insbesondere dann möglich wenn die sogenannten stillen Reserven bei der Umwandlung nicht realisiert werden. mehr
Seite 1 von 212