Clever eine Firma gründen

Login

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Kategorienarchiv ‘Startup-Szene’

Letztmögliche Termine für Handelsregisteranmeldungen im Jahr 2018

Viele Gründungen fallen auf Ende Jahr. Dies kann aus mehreren Gründen sinnvoll sein. Hier kann einem aber das Handelsregister einen Strich durch die Rechnung machen. Wer sicher sein will, dass seine Unternehmung noch im Jahr 2018 angemeldet wird, sollte diese Termine einhalten. Wie die Gründungsberichte von STARTUPS.CH zeigen, ist der Dezember meistens der gründungsstärkste Monat im Jahr. […] mehr

Aargauer Startup «Working Bicycle» bringt Werbung auf Velos

Working Bicycle aus Zeiningen, Aargau nutzt Velos als Werbeflächen und ermöglicht so Werbung an möglichst vielen, teilweise auch schlecht zugänglichen Orten. Das erst im Januar 2018 gegründete Unternehmen ist in sechs Städten in der Deutschschweiz präsent und zählt bereits über 2000 Velofahrer zu seiner Werbeflotte. mehr

CredEx: Die neue Schweizer Hypothekenbörse

Die Hypothekenplattform CredEx (Credit Exchange) möchte den Schweizer Hypothekenmarkt umkrempeln. Auf der Plattform können die Finanzberater der Kunden ihre Kreditgesuche platzieren. Danach machen Kreditfinanzierer ihre Angebote. So soll eine Verbindung zwischen Hypothekarkunden und institutionellen Kreditgebern geschaffen und dadurch der beste Zins erreicht werden. mehr

2018 könnte ein weiteres Rekordjahr für Firmengründungen werden

In den ersten zehn Monaten dieses Jahres wurden schweizweit 35‘611 juristische Personen gegründet, die meisten davon in den Kantonen Zürich, Waadt und Genf. Im Rekordjahr 2017 waren es in der gleichen Zeitspanne 35‘498, was einer Zunahme von 0.32 % entspricht. 2018 könnte somit ein neues Rekordjahr für Gründungen werden. mehr

Ich, der Gründer. Oder vielleicht: Ich, der Nachfolger?

Als die drei kalifornischen Jungs Steve Jobs, Steve Wozniak und Ron Wayne im Jahr 1976 ihre Garagenfirma gründeten, haben sie wohl nicht damit gerechnet, dass «ihr» Apple zum weltweit wertvollsten Unternehmen werden würde. Als die beiden Stanford-Absolventen Larry Page und Sergey Brin 1998 – ebenfalls in einer Garage – Google gründeten, haben sie wohl auch nicht […] mehr

GEW Switzerland: eine Woche im Zeichen des Unternehmertums

Vom 12. bis 18. November finden im Rahmen der „Global Entrepreneurship Week (GEW) Switzerland“ zahlreiche lokale Veranstaltungen, Workshops und Netzwerkanlässe für am Unternehmertum Interessessierte statt. Von Swissparks.ch initiiert, beteiligen sich Inkubatoren, Innovations- sowie Technologieparks, Impact Hubs, Gründerzentren und andere Startup-Organisationen im ganzen Land an der GEW. mehr

Tourismus Accelerator in Salzburg: Startups gesucht!

Für den Next Floor Accelerator for Tourism werden Startups gesucht, die in der Tourismusbranche tätig sind. Sie erhalten kostenlose Unterstützung, um ihrem Produkt oder Dienstleistung die besten Erfolgsaussichten zu geben. Das dreimonatige Programm startet am 4. März 2019, bis 20. Dezember 2018 ist die Bewerbung um Aufnahme in den Accelerator offen. mehr

Investitionen in europäische Startups auf Rekordniveau

Das erste Halbjahr 2018 bescherte europäischen Startups so viel Kapital wie noch nie zuvor. Gegenüber 2017 wurden dieses Jahr 27 % mehr Mittel eingesammelt. Im Länderranking liegt die Schweiz auf Platz fünf. Dies zeigt der «Start-up-Barometer Europa 2018» von EY, welcher die Finanzierungen von europäischen Startups untersucht. mehr

Startups aus dem Gesundheitswesen messen sich an der IFAS Innovation Challenge

Vom 23. – 26. Oktober 2018 findet in der Messe Zürich die IFAS 2018 statt. Im Rahmen dieser Fachmesse für den Gesundheitsmarkt, die der wichtigste Treffpunkt der Schweizer Gesundheitsbranche ist, findet auch die IFAS Innovation Challenge statt, welche Startups aus dem Gesundheitswesen auszeichnet. mehr

Produktetest am Zürich HB

Vom 17. bis zum 20. Oktober 2018 lassen Erfinder und Gründer in der Haupthalle des Zürich HB ihre digitalen Produkte und Prototypen auf Herz und Nieren überprüfen. Die Tester sind die Pendler, die den meistbesuchten Bahnhof der Schweiz nutzen. mehr

Die Startup Night Winterthur hat erneut alle Erwartungen übertroffen

Der Entrepreneur Club Winterthur (ECW) führte am Freitag, 5. Oktober zum zweiten Mal die Startup Night im Technopark Winterthur durch. Mit 50 teilnehmenden Startups und über 1000 Besuchern wurden die Erwartungen des Organisations-Komitees deutlich übertroffen und der Event hat sich damit zu einem der grössten Startup Events der ganzen Schweiz entwickelt. Wir waren auch dieses Jahr dabei! Nach […] mehr

Startups sollen zukünftig steuerlich begünstigt werden

Im Juni 2017 hat der Nationalrat die Motion zur steuerlichen Begünstigung von Startups angenommen. Am 24. September 2018 hat nun auch der Ständerat zugestimmt. Der Bundesrat sowie eine Minderheit im Ständerat haben vergeblich empfohlen, die Motion wegen der steuerlichen Ungleichbehandlung von Steuerpflichtigen abzulehnen. Der Bundesrat hat nun zwei Jahre Zeit, um eine Lösung auszuarbeiten. mehr

Aiscape – neu in Zürich: Der Escape Raum der Zukunft im Herzen von Zürich

Escape Rooms sind beliebt. In den letzten Jahren hat die Anzahl an Escape Rooms stark zugenommen. Aiscape versucht neue Wege zu beschreiten. Mit einer intelligenten und selbstlernenden Software soll der Spielspass maximiert werden. mehr

Am priME CUP wird junger Unternehmergeist gefördert

Vom 30. November bis 1. Dezember 2018 wird in Ingenbohl-Brunnen im Kanton Schwyz das priME CUP-Wettbewerbs- und Trainee-Programm ausgetragen, wo Teams aus Schülern, Studierenden und Jungunternehmern ein Unternehmer- und Management-Training erhalten und sich in einer Business-Simulation messen. Den Gewinnern winken als Hauptpreis ein Gutschein für eine Gründung über STARTUPS.CH. mehr

Futurae Technologies schliesst CHF 2 Mio. Finanzierungsrunde ab

Das Schweizer Cybersecurity-Startup Futurae Technologies ist für sein umfassendes und innovatives Zwei-Faktor-Authentisierungsportfolio bekannt und legt grossen Wert auf Benutzerkomfort und einfache Implementierung. Um die Marktexpansion zu beschleunigen, haben sie eine 2-Millionen-Runde abgeschlossen, die von AXA Venture Partners und Diventures geleitet wurde. mehr