Clever eine Firma gründen

Login

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Kategorienarchiv ‘Unternehmertum’

Das sind die bekanntesten Startups der Schweiz

Eine gute und eigenständige Kommunikation ist essentiell für die Bekanntheit eines Startups.  Die bekanntesten B2C-Startups der Schweiz sind Amorana, Farmy und Doppelleu. Sie haben es geschafft, sich in den Köpfen der Schweizer festzusetzen. Dies zeigt die Studie der Zürcher Kommunikationsagentur Rod Kommunikation, welche dazu eine repräsentative Umfrage unter 1000 Konsumenten durchgeführt hat. Die Firmengründungszahlen sind […] mehr

Der erste Eindruck zählt – Wie Sie mit Ihrem Auftreten punkten!

Hanspeter Vochezer ist seit 2011 Coach für Auftritts- und Wirkungskompetenz / Business Knigge und hat an über hunderten von getätigten Schulungen und tausenden begeisterten Teilnehmenden die Tricks eines professionellen und authentischen Auftretens vermittelt. Am 18. Juni 2019 wird er für STARTUPS.CH den Kurs «Business Knigge» halten. Profitieren auch Sie und melden Sie sich an! In […] mehr

Die nächste Generation schwedischer Erfolgs-Startups steht in den Startlöchern

Schweden bietet Startups einen optimalen Nährboden. Dies zeigt die hohe Dichte der international erfolgreichen Startups wie Spotify, Klarna, Soundcloud oder King. Nun soll die nächste Generation an Unternehmen folgen, die es weit bringen könnten. Spotify, Klarna, Soundcloud oder King: In Schweden ist die Dichte an Unicorns – Startups mit einer Bewertung von mehr als einer […] mehr

Zürcher Startup Wayray möchte das Autofahren revolutionieren

Durch die Hologramm-Technologie von WayRay werden Informationen für den Fahrer direkt auf der Autoscheibe angezeigt. Anders als bei herkömmlichen Head-Up-Displays werden die Informationen aber so auf die Scheibe projiziert, dass es für den Lenker aussieht, als ob die Informationen direkt auf die Umgebung projiziert würden. Alibaba, Porsche und Hyundai haben das Potenzial von WayRay erkannt […] mehr

Due Diligence beim Unternehmenskauf

So wie beim Autokauf die Probefahrt und eine Prüfung der Fahrzeugpapiere dazugehört, ist im Rahmen eines Unternehmenskauf die Due Diligence nötig. So nennt man die eingehende Prüfung eines zum Verkauf stehenden Unternehmens durch den potenziellen Käufer. Wir erklären Ihnen, welche Bereiche eines Unternehmens bei einer Übernahme geprüft werden müssen. Was ist die Due Diligence? Nach […] mehr

Alprockz AG sichert ihre ROCKZ-Plattform mit benutzerzentrierter Authentisierung von Futurae Technologies AG

Alprockz, der Anbieter der Krypotwährung ROCKZ, die durch den Schweizer Franken gedeckt ist, stärkt die Sicherheit ihrer ROCKZ-Plattform weiter, indem sie Futurae Technologies als starken Authentisierungspartner wählt. mehr

Interview mit Simon Incir, Gründer von Commercialgate.ch

Es existieren viele Immobilienportale, auf denen man seine Wohnung oder Liegenschaft inserieren kann.  Die meisten davon setzen den Fokus jedoch nur auf den privaten Wohnungsmarkt oder führen keine Gewerbeimmobilien. Das über STARTUPS.CH gegründete Unternehmen Commercialgate bietet die Lösung. Hier finden Unternehmer Gewerbeflächen, können aber auch ein ganzes Geschäft kaufen oder verkaufen. Wir trafen den Gründer […] mehr

Credit Suisse stellt neu 200 Millionen Franken an Risikokapital für Schweizer KMU zur Verfügung

Anlässlich des gestern stattfindenden «Tag der Unternehmer» und 200. Geburtstags von Alfred Escher hat die Credit Suisse die Aufstockung ihres Risikokapitalgefässes «Credit Suisse Entrepreneur Capital AG» angekündigt. Mit dem zusätzlichen Kapital will die Bank ihr Engagement für den Schweizer Werkplatz weiter ausbauen und zur nachhaltigen Förderung des Unternehmertums in der Schweiz beitragen. mehr

Der neue schweizweite «Tag der Unternehmer»: eine Initiative von Credit Suisse

Am 20. Februar würde Alfred Escher, Gründer der Credit Suisse, seinen 200. Geburtstag feiern. Mit dem «Tag der Unternehmer» wird deshalb heute erstmals ein schweizweiter Thementag lanciert, welcher unternehmerisches Engagement würdigt und die Leistungen der zahlreichen Schweizer Unternehmen für das Land deutlich macht. mehr

Carvolution schliesst Series-A-Finanzierungsrunde mit Redalpine ab

Carvolution, der erste unabhängige Schweizer Anbieter von Auto-Abos, schliesst seine Series-A-Finanzierungsrunde mit dem Schweizer VC Redalpine ab. Mit an Bord ist eine illustre Gruppe bekannter Investoren. Carvolution gestaltet Mobilität neu und hinterfragt damit traditionelle Konzepte wie Autokauf und Leasing. So revolutioniert Carvolution mit seiner Flatrate die Autobranche vergleichbar mit Spotify, Netflix oder Airbnb in den […] mehr

3 Google Tech-Trends

1. Künstliche Intelligenz treibt Kundenerlebnis voran Wenn Sie an die künstliche Intelligenz (KI) denken, dann dürften Sie entmenschlichende Austausche meinen. Verwechseln Sie aber die KI mit brachialer Marketingautomatisierung nicht. Als KI-Experte und führender Keynotespeaker sagt Christopher Penn, VP of Marketing Technology bei SHIFT Communications: «Es gibt drei Stufen des maschinellen Lernens: KI, wo Maschinen Aufgaben […] mehr

4 von 5 Startups überleben das erste Jahr nach der Gründung

Im Schnitt sind 4 von 5 neugegründeten Startups ein Jahr nach der Gründung noch aktiv. Die Überlebensraten variieren je nach Wirtschaftszweig allerdings stark. Während Betriebe aus dem Gesundheits- und Sozialwesen die höchsten Überlebenschancen aufweisen, haben es Gastrobetriebe am schwersten. Ausserdem spielt die Grösse eines neugegründeten Unternehmens eine grosse Rolle. Dies zeigt die Statistik der Unternehmensdemografie […] mehr

Partnerschaft zwischen Zürcher Fintech-Startups Futurae und Amnis

Das Zürcher Cybersecurity-Startup Futurae Technologies arbeitet nun mit mit dem Zürcher Fintech-Unternehmen AMNIS zusammen und stattet deren Plattform mit ihrer innovativen Zwei-Faktor-Authentisierungslösung aus. Dadurch wird den Nutzern das höchste Level an Sicherheit und eine hohe Benutzerfreundlichkeit geboten. mehr

Interview mit Ertan Wittwer, Unternehmer und Gründer von «Best Smile»

Eine Zahnstellungskorrektur mit einer herkömmlichen Zahnspange ist meist teuer und kann vom Träger als unangenehm empfunden werden.  Das Startup «Best Smile» möchte dies ändern und produziert unsichtbare Zahnspangen für Erwachsene, welche in eigenen Shops schweizweit vertrieben werden. Wir trafen Ertan Wittwer, Gründer von «Best Smile», zu einem Interview. mehr

Die emotionalen Kosten eines Startup-Gründers

Ein Startup zu gründen gilt als hip. Überall hört und liest man von Firmen, die den Durchbruch geschafft haben oder für enorme Summen aufgekauft wurden. Von Misserfolgen oder deren Hintergründe wird kaum gesprochen. Und wenn von den Kosten eines Startups gesprochen wird, sind es meistens Personalkosten, Kapitalkosten, Kosten pro Akquisition und Opportunitätskosten, die gemeint sind. […] mehr