Clever eine Firma gründen

Login

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Kategorienarchiv ‘Tipps’

Selbständigkeit – was muss beachtet werden?

Der Schritt in die Selbständigkeit ist ein umfangreiches Unterfagen, das gut organisiert und wohl überlegt sein will. mehr

Firmengründung: Wie werde ich Selbstständig?

Der unten stehende Artiekl gibt über die notwendigen Schritte auf dem Weg zur Selbständigkeit Auskunft. Für die Selbständigkeit sind – praktisch betrachtet – folgende Schritte notwendig: mehr

Firmengründung – Ferien während Start-up Phase

Nach der Firmengründung kommt es oft vor, dass die Arbeitszeiten sehr lang sind. Es gibt viel zu organisieren, aufzugleisen und vorzubereiten. mehr

Firmengründung – Arbeitszeiten während der Start-up Phase

Nach dem Firmenstart kommt es oft vor, dass die Arbeitszeiten sehr lang sind. Es gibt viel zu organisieren, aufzugleisen unvorzubereiten. mehr

Firmengründung – Selbständigkeit. Wie lange dauert es in der Regel bis man nach der Firmengründung Gewinne macht?

In der Regel sollten Sie nach mindestens drei Jahren die ersten Gewinne machen. mehr

Selbständigkeit – eigne ich mich für eine eigene Firma?

Oftmals hören wir von unseren Kunden, dass die Selbständigkeit schon immer ein Traum war und dieser nun endlich umgesetzt werden soll. mehr

Firmengründung – Unterstützung durch die Arbeitslosenversicherung während der Gründungsphase

Damit grundsätzlich ein Anspruch auf Arbeitslosengeld der Arbeitslosenversicherung besteht, muss man folgende Bedingungen erfüllen: mehr

Der Weg zur erfolgreichen Firmengründung 10. Regel: Innovativ bleiben

Erfolg muss immer wieder neu erarbeitet werden. Dazu gehört es insbesondere auch, innovativ zu bleiben und sich weiter zu entwickeln. Ansonsten kann der Marktvorsprung oder gar der Markt an sich plötzlich verloren gehen. mehr

Der Weg zur erfolgreichen Firmengründung 9. Regel: Ein persönliches Netzwerk aufbauen, pflegen und nutzen

Niemand verfügt auf sämtlichen Gebieten über ausreichende Fachkenntnisse. Alle diese Lücken jederzeit selber schliessen zu wollen ist eine Illusion. Der Aufbau eines Netzwerks von Kooperationen eröffnet einem Jungunternehmer Zugang zu zusätzlichem Know-how und das oft gratis oder zumindest preisgünstig. Ein gutes persönliches und berufliches Netzwerk erlaubt immer den Beizug kompetenter Personen. mehr

Der Weg zur erfolgreichen Firmengründung 8. Regel: Organisationsstruktur und Stellen richtig ausgestalten

Eine erfolgreiche Firma verfügt über eine klare Struktur. Welche Organisationsform man wählen soll lässt sich nicht allgemein sagen. Je nach Faktoren wie Geschäftsphilosophie, Branche, Grösse und auch Gründerpersönlichkeit sind ganz unterschiedliche Organisationsformen möglich. mehr

Der Weg zur erfolgreichen Firmengründung – 7. Regel: Administration, Recht und Steuern im Griff halten

Wer ordnet schon gerne Belege, wenn er stattdessen eine neue Marketingkampagne planen könnte? Wer zieht das Ausfüllen der Mehrwertsteuerabrechnung der Gestaltung des neuen Logos vor? Die Wenigsten. mehr

Der Weg zur erfolgreichen Firmengründung – 4. Regel: Businessplan

Eine erfolgreiche Unternehmensgründung und -führung erfordert vom Gründerteam klare Vorstellungen bezüglich der anzustrebenden Ziele und der zu ihrer Erreichung erforderlichen Mittel. Das ideale Instrument um diese Absichten und Pläne festzuhalten, ist der Businessplan. mehr

Der Weg zur erfolgreichen Firmengründung – 3. Regel: Wille zum Erfolg und Selbstvertrauen

Der erfolgreiche Unternehmensgründer scheut keinen Aufwand und strotzt vor Wille. Er muss bereit sein  60 Stunden pro Woche oder mehr zu arbeiten und auf einen hohen Lohn und seine Ferien zu verzichten. Welche Entbehrungen Gründer u.a. auf sich nehmen, zeigt ein Beitrag von CashTV über den Gründer von Kings Kurry in Zürich, Ranjeet Guptara, der […] mehr

Der Weg zur erfolgreichen Firmengründung – 2. Regel: Erfahrung in der Branche

Der Gründer sollte idealerweise Erfahrung in jener Branche mitbringen, in der er sich selbständig machen will. Unsere Erfahrung zeigt, dass branchenerfahrene Firmengründer überdurchschnittlich erfolgreicher sind als Branchenneulinge.   mehr

Der Weg zur erfolgreichen Firmengründung – 1. Regel: eine gute Geschäftsidee

Eine gute Geschäftsidee ist die Basis einer erfolgreichen Firmengründung. Dabei handelt es sich idealerweise um eine Idee oder ein Geschäftsmodell (Businessmodell), das es noch nicht gibt – das also innovativ ist. Eine gute Geschäftsidee kann allerdings auch darin bestehen, etwas bereits Bestehendes auf eine völlig andere Art und Weise zu machen.   mehr