Clever eine Firma gründen

Login

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

#FRAUENARBEIT – eine Stiftung und ein gleichnamiges Buch wollen jungen Frauen in der Arbeitswelt helfen

Die Stiftung #FRAUENARBEIT wurde 2017 ins Leben gerufen. Bei den beiden Gründerinnen Regula Bührer Fecker und Judith Weber Günter handelt es sich um zwei absolute Power-Frauen. Unter dem gleichen Titel veröffentlichte Regula Bührer Fecker im Jahr 2017 ein Buch. Mit der Initiative #FRAUENARBEIT soll der Austausch unter jungen, engagierten Frauen gefördert werden.  Zudem soll der Kontakt zu erfahrenen und erfolgreichen Berufsfrauen eine Hilfestellung bieten. Dazu veranstaltet #FRAUENARBEIT ein Coaching-Programm für zehn junge Frauen.

Autorin und Co-Gründerin Regula Bührer Fecker

 

Die Autorin

Regula Bührer Fecker ist die Autorin von #FRAUENARBEIT und eine erfolgreiche Unternehmerin. Sie ist Partnerin von Rod Kommunikation, wo sie als Werbestrategin tätig ist. Für ihre Arbeit wurde sie bereits zwei Mal zur Werberin des Jahres gekürt. Zudem war sie von 2011-2016 im Verwaltungsrat der SRG SSR – mit grade mal 33 Jahren. In ihrem Buch gibt die erfolgreiche Karrierefrau ihre langjährige Erfahrung aus der Berufswelt an die weiblichen Nachwuchskräfte weiter.

Die Stiftung

Zusammen mit Judith Weber Günter hat Regula Bührer Fecker die Stiftung #FRAUENARBEIT gegründet und damit die gleichnamige Initiative ins Leben gerufen. Diese soll jungen Frauen dabei helfen, schneller und erfolgreicher den Einstieg ins Berufsleben zu finden. Dafür gibt es mehrere Veranstaltungen und Treffen. Ein Terminkalender befindet sich auf der Homepage.

Gewinnen Sie ein Coaching bei zwei erfolgreichen Startup Frauen

Carmen Spielmann (CEO von Sharoo) und Lilian Prachoinig (Siroop, Head of Offline Marketing) machen mit bei der Initiative #FRAUENARBEIT und bieten zusammen mit acht weiteren Leaderinnen ihr Wissen und ihre Erfahrung im Rahmen eines Coaching-Wettebwerbs an weibliche Nachwuchstalente an.

Jede der zehn Coaches bietet nämlich einer Gewinnerin ein einjähriges persönliches Coaching an. Wenn Sie weiblich, zwischen 18 und 30 Jahre alt und in der Schweiz wohnhaft sind, dann bewerben Sie sich doch bei www.frauenarbeit.ch für ein Coaching bei einer dieser Power-Ladies. Wählt sie Sie aus, dann treffen Sie sich über die Dauer eines Jahres mindestens dreimal zum Austausch. Sehr nett: Alle teilnehmenden Coaches engagieren sich freiwillig und unentgeltlich. Bewerben Sie sich jetzt bis am 31.10.2017. Viel Glück!

» Mehr aus der Start-Up Szene» Online Gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.