Clever eine Firma gründen

Login

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Gründungsbericht im 1. Quartal 2017 – starkes Wachstum

Im ersten Quartal 2017 wurden im Schweizer Handelsregister insgesamt 11’023 neue Rechtsformen eingetragen. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es 10’356. Das entspricht einem Wachstum von 6.44%. Dies zeigen die neusten Erhebungen von STARTUPS.CH.

(Quelle: shab.ch)

 

Besonders starkes Wachstum im März

Das Jahr startete bereits mit einem guten Wachstum. Im Januar wurden 4.82% mehr Einträge als im Vorjahr registriert. Doch mit Abstand am meisten Wachstum konnte im März 2017 festgestellt werden. Gesamthaft wurden 4’168 neue Rechtsformen im Handelsregister eingetragen. Dies entspricht einem Wachstum von 15.36% gegenüber dem Vorjahr. Letztmals wurden im Dezember 2015 mehr Neueintragungen festgehalten (4’273). Am stärksten wuchs im März die Deutschschweiz (+19.08%) gefolgt vom Tessin (+9.40%). In der Romandie beträgt das Wachstum 8.67%.

Kantonal starke Unterschiede

Zwischen den einzelnen Kantonen können erhebliche Unterschiede im Wachstum während des ersten Quartales festgestellt werden. Besonders bei den Kantonen mit geringem Anteil an den neuen Einträgen können signifikante Veränderungen zum Vorjahr festgestellt werden. Am stärksten zugelegt hat der Kanton Uri mit 45.83%. Mit total 35 neuen Registrierungen trägt er aber 0.32% an allen Neueinträgen bei. Am zweitmeisten wuchs der Kanton Appenzell Ausserrhoden mit +27.42% (Anteil: 0.72%). Die wesentlichsten Rückgänge sind in Appenzell Innerrhoden (Anteil: 0.18%; Rückgang: 35.48%), Nidwalden (Anteil: 0.5%; Rückgang: 32.93%) und Obwalden (Anteil: 0.44%, Rückgang: 22.58%) zu verzeichnen. Beträchtliche Zunahmen an Neueintragungen gab es in den Anteil stärksten Kantonen. In Zürich wurden erneut am meisten Einträge registriert (Anteil: 18.09%; Wachstum: +8.43%), gefolgt vom Waadt (Anteil: 10.71%; Wachstum: +4.61%) und Bern (Anteil: 8.04%; Wachstum: 7.00%).

GmbH weiterhin beliebteste Unternehmensformen

Unverändert ist die Beliebtheit der verschiedenen Unternehmensformen. An erster Stelle liegt die GmbH mit einem Anteil von 37.73%, vor der Einzelfirma (35.31%) und der AG (17.93%). Der grosse Vorteil der GmbH für Jungunternehmer findet sich in der beschränkten Haftung, welche lediglich das Gesellschaftsvermögen erfasst, und dem verhältnismässig geringen Stammkapital von CHF 20’000.

 


» Mehr Gründungsberichte» Online gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.