Clever eine Firma gründen

Login

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Gründungsbericht Juli 2017: Stabiles Wachstum trotzt Sommerloch

Mit Ausnahme des Monates April war 2017 bisher ein sehr gutes Jahr für Neugründer. Dieser Trend hält bisher auch im Sommerloch an. So wurden im Juli 5.29% mehr Neueintragungen im Handelsregister verbucht als im Vorjahr. Dies zeigt der neuste Gründungsbericht von STARTUPS.CH.

(Quelle: shab.ch)

 

Sommerloch in Juli und August

Wie der neuste Gründungsbericht belegt, hat auch dieses Jahr wieder das Sommerloch begonnen. Im Vergleich mit den vergangenen Jahren wird deutlich, dass meistens im Juli ein Rückgang an Neugründungen zu verzeichnen ist, der im August seinen Höhepunkt erreicht. Dieses Jahr ist dieser Rückgang jedoch weniger deutlich als im Vorjahr. So kann im Vergleich zum Vorjahr sogar eine Zunahme an Neugründungen um 5.29% beobachtet werden. Der Rückgang gegenüber dem Vormonat beträgt 9.72%. Dies scheint zwar viel zu sein, doch war es im Vorjahr noch ein Rückgang von 13.18%.

Anteil an GmbH-Gründungen nimmt weiter zu

Die GmbH ist bei Neugründern die mit Abstand beliebteste Rechtsform. Dies zeigen die Gründungsberichte von STARTUPS.CH. In der jüngeren Vergangenheit nahm ihr Anteil an allen Neugründungen aber noch mehr zu. Im Juli 2017 waren von allen Neugründen 39.29% GmbHs. Im Vormonat betrug der Anteil noch 37.77% und im Juli des Vorjahres 36.84%. Diese Zunahme geht vor allem auf Kosten der Einzelfirma. Im Juli 2016 machte die Einzelfirma noch 28.33% aller Neugründungen aus. Dieser Anteil betrug im Juni 2017 28.39%. Im Juli 2017 waren es nur noch 26.24%.

Tessin weiterhin mit starkem Rückgang

Als einzige Sprachregion verzeichnet das Tessin einen starken Rückgang gegenüber dem Vorjahr. So wurden im Juli 20.22% weniger Neugründungen beim Handelsregister eingetragen als noch im Vorjahr. Diese Tendenz konnte bereits seit Beginn des Jahres beobachtet werden. Konnte im ersten Quartal von 2017 im Tessin noch eine bescheidene Zunahme von 0.82% an Neugründungen verzeichnet werden, betrug deren Rückgang im zweiten Quartal bereits 20.69%.

 

» Mehr Gründungsberichte» Online gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.