Clever eine Firma gründen

Login

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Gründung einer Einzelfirma: Ab wann ist eine Einzelfirma ins Handelsregister einzutragen und bei der AHV anzumelden?

Aktualisiert am 22. Oktober 2012

Eine Einzelfirma ist ab einem Umsatz von CHF 100’000 im Handelsregister zu publizieren und ab einem Gewinn von CHF 2’300 pro Jahr bei der AHV zu melden.

 
Einzelfirma

 

Freiwilliger Eintrag einer Einzelfirma ins Handelsregister

Auch wenn der Eintrag ins Handelsregister erst ab einem Umsatz von CHF 100’000 obligatorisch ist, empfiehlt sich bei ernsthaften Projekten ein freiwilliger Eintrag ins Handelsregister. Der Handelsregisterauszug wird situativ von Behörden, Lieferanten und Kunden verlangt; z.B. für die Eröffnung eines Bankkontos oder Schliessfaches, Leasingverträge, eigene Telefonnummer usw. Gegenüber den Kunden zeugt der Handelsregistereintrag ausserdem auch von Seriosität. Fehlt ein Eintrag, so weckt dies eventuell Zweifel. Zudem ist der Eintrag ins Handelsregister der einzig mögliche Nachweis für die Existenz einer Firma in der Schweiz.

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Blog:

 

Weitere Informationen zur Einzelfirma

Offerte rechnen und eine Einzelfirma online gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

294 Kommentare zu “Gründung einer Einzelfirma: Ab wann ist eine Einzelfirma ins Handelsregister einzutragen und bei der AHV anzumelden?

  1. Guten Tag

    Meine Ehefrau ist vor 6 Monaten eingereist und würde gerne zu hause arbeiten.
    Sie war in Russland eine sehr erfolgreiche Hochzeits-Stylistin, Wimpernverlängerungen, Frisuren, Make Up, etc.

    Was für Möglichkeiten hat sie ohne all zu viel Geld zu investieren und dass trotzdem alles Rechtens ist?

    Danke schön für eure Hilfe

    • Guten Tag Herr Markovic

      Die günstigste Variante (d.h. mit dem kleinsten Investitionsvolumen) stellt die Einzelfirma dar. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zur Einzelfirma. Wichtig ist bei der Einzelfirma, dass man sich entsprechend gegen Berufsrisiken versichern lässt, da man unbeschränkt mit dem Privatvermögen haftet.

      Freundliche Grüsse
      Simon Jakob

  2. Sehr geehrte Damen
    Sehr geehrte Herren

    Ich möchte gerne eine Einzelfirma mit Eintrag im HR gründen (Sicherung des Firmennamen). Wo muss ich das beantragen und mit welchen Kosten muss ich ca. rechnen? Im Weiteren würde es mich interessieren, wie lange dieser Prozess ungefähr dauert?

    Besten Dank für Ihre Antwort.

    Freundliche Grüsse

    Beatrice Longo

    • Sehr geehrte Frau Longo

      Der firmenrechtliche Namensschutz einer Einzelfirma gilt nur für diejenige politische Gemeinde, wo die Einzelfirma im Handelsregister eingetragen ist. Die Kosten des Handelsregisteramt für die Eintragung belaufen sich auf rund CHF 200 bis 300. Je nach Auslastung des jeweiligen Handelsregisteramts dauert eine Eintragung rund 1-4 Wochen. Benötigen Sie Unterstützung beim Eintrag? Hier können Sie Ihre Daten erfassen und wir werden Sie durch den Gründungsprozess begleiten.

      Freundliche Grüsse
      Simon Jakob

  3. Guten Tag.

    Ich beschäftige mich seit Wochen mit dem Thema “ Geld verdienen mit Digitalen Infoprodukte“ und meine Frage wäre: Wie ist es in der Schweiz wenn man damit starten möchte, da ich nur Leute gesehen habe, die aus Deutschland kommen.

    Wie ist der ganze Ablauf? Anmeldung der Tätigkeit? Steuern? den Verkauf in deutschsprachigen Raum? usw…

    Danke für eure Antwort.

  4. Guten Abend

    Ich möchte als Nebenerwerb einen kleinen klub bzw. Bar eröffnen. Diese würde nur Freitag sowie Samstag geöffnet werden. Könnten Sie mir einen Vorschlag geben wie ich am besten Vorgehen soll? Handelsregister eintrag ist ab 10000Chf erst nötig. Ich denke nicht das ich mehr Umsatz erreichen werde. ich Danke Ihnen sehr für Ihre antwort.

    Mfg Ilic Robert

    • Guten Tag

      Oftmals ist es nicht die Umsatzgrenze die den Handelsregistereintrag nötig macht. Ein Firmenkonto – eine strikte Trennung der privaten und geschäftlichen Konti ist dringend zu empfehlen – setzt meist ein Handelsregistereintrag voraus. Ausserdem kann es sein, dass Sie von Ihren Lieferanten nur Händlerkonditionen erhalten, wenn Sie einen Handelsregistereintrag vorweisen können. Für weitere Auskünfte empfehle ich Ihnen ein Beratungsgespräch an einem unserer Standorte.

      Freundliche Grüsse
      Mario Koller

  5. Guten Tag,
    Mein Partner stellt ein Produkt selbst her und möchte dies verkaufen. Die Auflagen werde jedoch unter 100stck/Jahr liegen. Ist dafür eineFirmengründung nötig? Was muss beachtet werden, das dies legal abläuft?

    • Guten Tag

      Eine Einzelfirma ist ab einem Umsatz von CHF 100’000 im Handelsregister zu publizieren und ab einem Gewinn von CHF 2’300 pro Jahr bei der AHV zu melden. Sie dürfen auch gerne zu einem Beratungsgespräch vorbeikommen.

      Freundliche Grüsse
      Mario Koller

  6. Ich möchte gern eine Einzelfirma gründen, allerdings nur in Teilzeit als Nebengewerbe von zuhause aus, da ich im Moment noch 100% angestellt bin. Ich habe dies mit meinem Arbeitgeber geklärt. Er möchte nun von mir eine AHV Nummer von Nebengewerbe, und ein schriftliches Schreiben, das ich nicht mit Ihnen konkurriere. Allerdings glaub ich nicht das ich 100.000 CHF/Jahr Umsatz erreich. Kann ich die Firma im Nebenerwerb beim Handelsregister und der Ausgleichskasse trotzdem anmelden, ohne nachweislichen Kundenstamm, Offerten usw.,was diese verlangen zur Anmeldung? Und kann ich einen Teil von der Pensionskasse vorbeziehen? Könnten Sie das alles für mich übernehmen ohne das ich irgend ein Nachweis von Offerten usw brauche, da ich es ja langsam aufbauen will, und von all dem noch nichts habe, ausser Website, Email, Materialien und Maschinen ( ohne Quittung). Ich will es allen beiden Seiten recht machen ( Arbeitgeber – Gesetzlich). Was soll / kann ich tun?

    • Guten Tag

      Wenn Sie im Nebenerwerb selbständig Erwerbstätig sind, müssen Sie sich ab einem Einkommen von CHF 2’300.00/ Jahr bei der Ausgleichskasse anmelden und entsprechend Sozialbeiträge zahlen. Ist dies der Fall können Sie auch Rechnungen, Quittungen etc. vorweisen.
      Beim Handelsregisteramt müssen Sie keine solche Nachweise erbringen.

      Bei der Selbständigkeit im Nebenerwerb können Sie das Pensionskassengeld nicht beziehen. Dies können Sie einzig, wenn Sie im Haupterwerb selbständig Erwerbstätig sind.

      Gerne unterstützen wir Sie bei der Gründung. Sie können hier eine unverbindliche Offerte rechnen oder ein Beratungsgespräch in Ihrer Nähe vereinbaren.

      Freundliche Grüsse
      Nadja Mehmann

  7. Guten Tag

    Ich möchte nebenbei eine Autovermietung betreiben. Muss ich dafür eine Einzelfirma gründen oder reicht es den Umsatz bei der Steuererklärung als Nebenverdienst mit anzugeben?

    • Guten Tag

      Die Einzelfirma entsteht bereits mit der Aufnahme der Geschäftstätigkeit. Es ist kein spezifischer Gründungsakt nötig. Sobald Handlungen vorgenommen werden ist die Einzelfirma entstanden. Ab einem Umsatz von CHF 100’000 ist eine Einzelunternehmung in das Handelsregister einzutragen. Ist der Umsatz geringer, so ist die Eintragung auf freiwilliger Basis allerdings trotzdem möglich.

      Freundliche Grüsse
      Lorena Belardo

  8. Grüezi mitenand. Ich habe meine Einzelfirma nach 9 Jahren beim HR-Amt aufgelöst und die SVA hat mein Konto aufgelöst. Brauche ich eine neue Firma, wenn ich weiterhin einzelne Coachingstunden gebe?

    • Guten Tag

      Zumindest bei der zuständigen Ausgleichskasse müssten Sie den selbständigen Erwerb wieder anmelden.

      Freundliche Grüsse
      Mario Koller

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.