Clever eine Firma gründen

Login

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Ein Gespräch über die Zukunft des Arbeitens mit Garry Gürtler (IWG Country Manager Schweiz)

Arbeiten von zu Hause, im Büro oder irgendwo auf der Welt – dank flexiblen Arbeitsplätzen wie bei IWG ist dies möglich. Im Interview mit STARTUPS.CH erzählt Garry Gürtler, IWG Country Manager Schweiz, wie flexibel die Schweizer Arbeitswelt ist. Herr Gürtler, was ist Co-Working überhaupt? Flexibles Arbeiten ist ortsungebundenes Arbeiten. Einerseits ist Co-Working eine attraktive Lösung […] mehr…

Was es bei einer Aktienübertragung zu beachten gilt

Es gibt viele Gründe, warum Aktien ihren Eigentümer wechseln. So können sie (hoffentlich mit Gewinn) verkauft werden, an Nachkommen vererbt werden oder dem Nachfolger, der die Unternehmung übernehmen soll, geschenkt werden. Es ist jedoch wichtig, eine solche Aktienübertragung korrekt vorzunehmen, da anderenfalls Nachteile für den Aktionär entstehen können. mehr…

Der Schweizer Arbeitsmarkt steht robust da

Der Schweizer Arbeitsmarkt hat sich in den letzten fünf Jahren positiv entwickelt, auch im internationalen Vergleich. Die zeigt die Publikation «Arbeitsmarktindikatoren 2018» des Bundesamtes für Statistik (BFS), welche den Schweizer Arbeitsmarkt zwischen 2012 und 2017 untersucht hat. Beurteilt wurden Faktoren wie Anzahl Erwerbstätige, Löhne und Erwerbslosenquote. mehr…

Swiss Start-Up Innovation Camp: die «Rising Stars» der Schweizer Start-Up-Szene sind gesucht

Im Rahmen des 1. Swiss Start-Up Innovation Camps sucht, coacht und prämiert das World Tourism Forum Lucerne die besten tourismusrelevanten Start-Ups der Schweiz. Das Camp bietet Jungunternehmen am 9. November 2018 die einmalige Chance, sich in Luzern vor Wirtschaftsvertretern zu präsentieren, ihren Businessideen zum Durchbruch zu verhelfen und dem Tourismus neue Impulse zu geben. Die […] mehr…

Schweiz erneut als innovativste Volkswirtschaft der Welt ausgezeichnet

Auch 2018 wurde die Schweiz wieder als innovativstes Land der Welt ausgezeichnet und nimmt damit seit 7 Jahren in Folge diesen Titel ein. Dies zeigt der 2018 Global Innovation Index (GII), ein jährliches Ranking der innovationsreichsten Volkswirtschaften der Welt. mehr…

Chleiderei: Mitwachsende und nachhaltige Kinderkleider aus der Ostschweiz

Das Startup Chleiderei aus dem Appenzellerland stellt nachhaltige Kinderkleider her, welche mitwachsen und so für mindestens drei Jahre getragen werden können. Dies schont die Umwelt sowie das Portemonnaie. Produziert werden die Kleider, welche aus 100 % Bio-Stoffen bestehen, unter fairen Arbeitsbedingungen in Europa. mehr…

Gesunde Essenslieferungen durch Earlybird

Essenslieferungen an den Arbeitsplatz sind keine Neuheit und der Wunsch nach gesunder Kost ist auch hier angekommen. Die meisten Lieferdienste bieten jedoch immer noch die altbekannte, kalorienreiche Kost an. Das Zürcher Startup Earlybird hat diese Entwicklung erkannt und hebt sich erfolgreich von der Konkurrenz ab. mehr…

Schweizer KMU sind gefragte Akquisitionsziele ausländischer Firmen

Schweizer KMU sind begehrt im Ausland. Bereits 40 wurden im ersten Halbjahr 2018 verkauft. Gegenüber 2018 ist dies ein Anstieg von 38 %. Schweizer KMU kauften hingegen weniger auf. Dies zeigt die Studie «Schweizer KMU – M&A-Aktivitäten im 1. Halbjahr 2018» von Deloitte, welche die Fusions- und Übernahmetransaktionen von Schweizer KMU untersucht. mehr…

setzen Sie mit excent. an excellent accent.

Sie wollen Ihre Ziele mit allen Mitteln erreichen? excent ist entschlossen, Sie dabei zu unterstützen mehr…

Das Start-up-Beraterteam von Swisscom – Teil 2

Firmengründern steht bei Swisscom ein speziell für euch zusammengestelltes 10-köpfiges Beraterteam zur Verfügung. Es begleitet dich in der aufregenden Start-up-Phase und berät in allen Fragen zu Kommunikation und Infrastruktur. Das eingespielte Team ist genauso vielfältig wie die Neugründer, die es berät. Einen ersten Teil des Teams haben wir euch letztes Jahr bereits vorgestellt, nun möchten […] mehr…

Gründungsbericht Juli 2018: Ein typischer Juli

Die Gründungszahlen präsentieren sich auch im Juli stabil: 3711 neue Einträge ins Handelsregister konnten verzeichnet werden. Mit 13 Einträgen weniger als letztes Jahr reiht der Juli sich damit in den Zahlen der Vorjahre ein. Das Sommerloch ist hingegen zu spüren. mehr…

Mit ITSA gratis an die SuisseEMEX‘18

ITSA steht für Qualität und Kreativität im Bereich Übersetzungen. Profitieren Sie jetzt von folgendem einmaligen Angebot: Ein Jahr lang übersetzen wir Ihre Texte in Deutsch, Französisch, Englisch und Italienisch zum Sondertarif von CHF 2.90 pro Normzeile. Sie sparen damit 20% gegenüber dem Listenpreis. Gerne überzeugen wir Sie auch persönlich am 28./29.8. an der SuisseEMEX’18 in […] mehr…

Mehr Cyber-Sicherheit inklusive höherer Benutzerfreundlichkeit – geht das?

Das Zürcher Start-up Futurae, welches aus der System Security Group der ETH Zürich entstanden ist, bringt Bewegung in den Markt. Die Sicherheitsforscher waren der festen Überzeugung, dass eine hohe Sicherheit bei der Authentifizierung auf online Plattformen nicht zwingend mit mühsamen Login-Methoden korrelieren muss, wie man das vom eBanking kennt… und sie behielten Recht. So bietet […] mehr…

Nachträgliche Forderung der Vorsteuern bei Wegfall der Steuerpflicht

Durch das Instrument des Vorsteuerabzugs können Unternehmen Mehrwertsteuern in Abzug bringen, welche ein anderes Unternehmen vor ihnen bereits bezahlt hat. Davon können auch erfolglose Unternehmen Gebrauch machen. Das Bundesverwaltungsgericht sah dies in einem Fall aber anders. mehr…

AXXEOS: Was Sie als Firmengründer über Payrolling wissen müssen

Interview mit Gergor Iten, Geschäftsführer axxeos Gregor, immer mehr wird der Ausdruck «Payrolling» in der Schweiz bei Freelancer und Unternehmen benutzt, was versteht man darunter? Beim sogenannten «Payrolling» übernimmt ein spezialisiertes Unternehmen die ganze Anstellung inklusive der kompletten administrativen Abwicklung eines oder mehreren Mitarbeitenden. Der Mitarbeitende ist beim Payrolling-Anbieter vertraglich angestellt, arbeitet aber unter Anweisung […] mehr…