Clever eine Firma gründen

Login

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Die Startup Night Winterthur hat erneut alle Erwartungen übertroffen

Der Entrepreneur Club Winterthur (ECW) führte am Freitag, 5. Oktober zum zweiten Mal die Startup Night im Technopark Winterthur durch. Mit 50 teilnehmenden Startups und über 1000 Besuchern wurden die Erwartungen des Organisations-Komitees deutlich übertroffen und der Event hat sich damit zu einem der grössten Startup Events der ganzen Schweiz entwickelt. Wir waren auch dieses Jahr dabei!

Nach der Eröffnungsrede von Regierungsrätin Carmen Walker Späh folgte auf der Hauptbühne ein Highlight dem nächsten: Die Gründer von ricardo.ch, bexio, On Running und vielen anderen renommierten Schweizer Startups plauderten aus dem Nähkästchen und vermochten die Besucher mit ihren persönlichen Stories zu begeistern. Neben den insgesamt zehn Keynote Speeches, fanden auch die diversen Workshops ein grosses Interesse. Bei etlichen Workshops war der Andrang so gross, dass das Referat von vielen stehend verfolgt werden musste. Neben Tipps zu Themen wie Firmengründung, Digital Marketing und Investorensuche waren vor allem auch die Startup Pitches sehr beliebt. Während dieser halbstündigen Pitching Sessions konnten die Zuhörer im 90 Sekunden Takt ein Startup nach dem anderen kennenlernen.

Hauptattraktion der Startup Night bildeten aber natürlich die über 50 ausstellenden Startups. Die Besucher erwartete eine riesige Vielfalt an Innovation, Ideen und Prototypen. So wurde zum Beispiel erstmals der Prototyp von Steasy gezeigt, einem intelligenten Tupperware entwickelt vom Winterthurer Startup Nexenic. Im Info Corner boten diverse für Startups relevante Organisationen individuelle und kostenlose Beratung für Finanzierung, Rechtliches und vieles mehr an.

Zum ersten Mal wurden im Rahmen der Startup Night auch je ein Preis für das innovativste Startup und für jenes mit dem schönsten Stand vergeben. Die Gewinner Vatorex und Virtual Energy Hero durften ein Preisgeld von 1’000 CHF mit nach Hause nehmen.

Der ehrenamtliche Organisator des Events ist der Entrepreneur Club Winterthur. Dieser setzt sich für die Vernetzung, Ausbildung und Förderung von Startups ein. Dank Partnerschaften mit dem Technopark Winterthur, dem House of Winterthur, der UBS und mit Consultive konnte der Abend erneut kostenlos angeboten werden. Am 28. Oktober findet mit “Bring your Idea to Live” bereits der nächste Event des ECW statt. Während eines ganzen Tages können dort potentielle Gründer ihre Geschäftsidee von erfahrenen Coaches challenge lassen und so den ersten Schritt Richtung Firmengründung und damit auch Richtung teilnehmendes Startup an der Startup Night 2019 machen.

 

Kontakt:

Entrepreneur Club Winterthur
Vereinspräsident Raphael Tobler
Mobile: 079 278 32 94
hello@ec-w.ch
www.ec-w.ch

 

» Mehr zur Startup Night Winterthur» Online Gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.