Shadow background image

Initial Coin Offering (ICO) oder Token sale

Der Begriff Initial Coin Offering (ICO) orientiert sich an dem englischen Terminus Initial Public Offering (IPO). Darunter versteht man einen Börsengang, bei dem Aktien aus dem Bestand von Altaktionären oder aus einer Kapitalerhöhung auf einem Kapitalmarkt angeboten werden. Während bei einer solchen Erstplatzierung jedoch Firmenanteile verkauft werden, geht es bei einem ICO um den Verkauf sogenannter Tokens.

Definition:

Diese Tokens sind im Grunde digitale Coupons, deren Funktion je nach ICO variieren kann. In den wohl meisten Fällen dienen sie als die Währung für das Projekt, das mit ihnen finanziert wird. Investoren erhalten in dem Fall also die Möglichkeit, frühzeitig in eine Kryptowährung zu investieren, die eigentlich noch gar nicht verfügbar ist. Die Idee: Wenn das Projekt Erfolg hat, dann sollte auch der Wert des Tokens über den ursprünglichen Ausgabepreis steigen.

Was gibt es für verschieden Token?

Die FINMA (Eidgenössische Finanzmarktaufsicht der Schweiz) unterscheidet folgende Token:

Zahlung-Token: sind mit reinen "Kryptowährungen" gleichzusetzen, ohne mit weiteren Funktionalitäten oder Projekten verknüpft zu sein. Token können in gewissen Fällen erst mit der Zeit die notwendige Funktionalität und Akzeptanz als Zahlungsmittel entwickeln.

Nutzungs-Token: sind Token, die Zugang zu einer digitalen Nutzung oder Dienstleistung vermitteln sollen

Anlage-Token: repräsentieren Vermögenswerte wie Anteile an Realwerten, Unternehmen, Erträgen oder Anspruch auf Dividenden oder Zinszahlungen. Der Token ist damit hinsichtlich seiner wirtschaftlichen Funktion wie eine Aktie, Obligation oder ein derivatives Finanzinstrument zu werten.

Wie werden diese Tokens im Zusammenhang mit ICO‘s zurzeit gehandhabt?

Die FINMA hat mit Ihrer Wegleitung für Unterstellungsfragen betreffend Initial Coin Offerings (ICO’s) folgendes festgehalten:

Zahlungs-ICOs: Die FINMA sieht für ICOs, deren Token die wirtschaftliche Funktion als Zahlungsmittel haben und bereits übertragbar sind, eine Unterstellung unter die Geldwäschereibestimmungen als gegeben an. Die FINMA wird solche Token aber nicht als Effekten behandeln.

Nutzungs-ICOs: Nutzungs-Token qualifizieren nicht als Effekten, wenn der Token ausschliesslich einen Anspruch auf Zugang zu einer digitalen Nutzung oder Dienstleistung vermittelt und der Nutzung-Token im Zeitpunkt der Ausgabe in diesem Sinne einsetzbar ist.

In allen Fällen, in der nur oder auch die wirtschaftliche Funktion als Anlage besteht, behandelt die FINMA diese als Effekte (wie Anlage-Token).

Anlage-ICOs: Anlage-Token betrachtet die FINMA als Effekten mit entsprechenden finanzmarktrechtlichen Konsequenzen im Hinblick auf den Handel damit. Diese Betrachtungsweise schliesst für ICOs in der Regel auch entsprechende obligationenrechtliche Pflichten mit ein (z.B. Prospektpflichten).

Wichtige Bemerkung: ICOs können auch Mischformen von diesen Kategorien bilden. Beispielsweise kann eine Unterstellung unter das Geldwäschereigesetz zudem vorliegen, wenn ein Nutzungs-Token auch breit als Zahlungsmittel einsetzbar ist oder breit einsetzbar werden soll.

Kann mir STARTUPS.CH bei einem ICO helfen?

Finanzierungsmodelle durch Token-sales sind noch relativ jung, wenig reguliert und deshalb mit einer gewissen Rechtsunsicherheit behaftet. Gerne beraten wir Neugründer, die sich durch token-sales finanzieren wollen in einem grundlegenden Erstgespräch.

smartico_v2.0 - Kopie.png

Bei diesem Erstgespräch können wir nur auf Regulierungen in der Schweiz und Fürstentum Liechtenstein eingehen. Dank unserem Netzwerk können wir Sie bei Bedarf auch weitergehend beraten und betreuen. Unter unserer sub-Seite www.smart-ico.ch finden Sie mehr Informationen zu unseren Dienstleistungen und unseren Preisen.

Betreute Projekte:

Logo_bitnautic_v1.png

BitNautic ist eine dezentrale, auf der Ethereum Blockchain basierende Plattform zur Abstimmung von Nachfrage und Angebot von Schifffahrtsdienstleistungen für alle Beteiligten der Branche: Warenproduzenten, Reeder, Befrachter, Makler, Importeure und Exporteure.

Mehr Informationen: bitnautic.io

Unsere partner:

 CryptoLab_logo-300x54 - Kopie.png ICOengine_logo - Kopie.png logo_eidoo_3-300x122.png
 logoFindea_RGB - Kopie.png icolegallogo1.png original-logos-2015-Jul-6179-6347337.png