Shadow background image

Clever eine Firma gründen

Firmengründer haben viele Freiheiten und sind ihr eigener Chef. Doch sie werden auch mit allen möglichen Themen und gesetzlichen Vorgaben konfrontiert. Beim Start in die Selbständigkeit beschäftigen Firmengründer meist Fragen zu Rechtsformen, Handelsregister, Gründungsversammlung, AHV/IV/EO, Versicherungen, Businessplan, Finanzierung, Steuern, Mehrwertsteuer, Haftung, Firmenname, Selbständigkeitserklärung und vielem mehr.

Die Experten von STARTUPS.CH vermitteln Ihnen in diesem Kurs das Grundlagenwissen zu den wichtigsten Themen rund um die Firmengründung. Der Kurs bietet zudem Raum für Ihre Fragen. Praxisnah, kompakt und verständlich.

Möchten Sie sich erfolgreich selbständig machen? Dann empfehlen wir Ihnen diesen Kurs.

Inhalte:

Tag-cloud-grün.png


Kosten:
Dieser Kurs ist für Sie kostenlos.

Sprache: Deutsch
Falls Sie besser Englisch als Deutsch verstehen: Über folgenden Link finden Sie die Kursdaten des englischen Kurses

Kundenfeedbacks:

«Enormes Fachwissen, alle Fragen wurden gut beantwortet. Sehr empfehlenswerter Kurs.»

«Sie haben gestern Abend eine hervorragende Präsentation geliefert und haben insbesondere meine Fragen zur vollsten Zufriedenheit beantwortet - vielen Dank!»

«Der Kurs ist ideal, um einen Gesamtüberblick zu erlangen und sich anschliessend in die Details zu vertiefen. Besten Dank für die interessante und kompetente Präsentation.»

«Der Kurs war kompakt und sec. Der Kursleiter sehr kompetent, auch bei individuellen Fragen.
Für Interessierte ist es ein sehr effizienter Kurs, um eine Übersicht über die Themen einer Firmengründung zu kriegen.»

«War sehr informativ! Werde das Angebot von startups.ch gerne weiter in Anspruch nehmen.
Danke»

Kursleiter (je nach Kursdatum):

Jacqueline KellerJaqueline3.png
Mandatsleiterin & Consultant

Jacqueline Keller absolvierte ihre Lehre als Kauffrau im Bereich Treuhand in einem internationalen Treuhandunternehmen in St. Gallen. Danach arbeitete Sie während weiteren 5 Jahren in der Steuer- und Rechtsabteilung des Lehrbetriebes und schloss erfolgreich die Weiterbildung zur Treuhänderin mit eidg. Fachausweis im Jahr 2013 ab. Anschliessend sammelte Jacqueline Keller Erfahrungen im Bereich Wirtschaftsprüfung bei einem regionalen Treuhandunternehmen in Herisau. Seit dem Juli 2015 ist sie als Mandatsleiterin bei der Findea AG in St. Gallen tätig.

oder

Isabelle Siegrist
Isabelle_fuer_Kurse.png
Kursleiterin und Consultant Business-Planung

Isabelle Siegrist hat an der Universität St. Gallen Wirtschaftswissenchaften absolviert. Im Bachelor hat sie eine Spezialisierung in Entrepreneurship der ESCP Europe gemacht und im Master in Business Innovation. Dank ihrer Kalifornischen Wurzeln, spricht sie fliessend Englisch sowie Deutsch und hat Kenntnisse in Spanisch und Französisch. Zwischen Ihrem Bachelor- und Masterstudium hat sie Praktika in der Finanz- und Beratungsindustrie absolviert, selbst Gründererfahrung gesammelt und Events wie TEDx organisiert. Seit Januar 2014 arbeitet sie bei STARTUPS.CH AG im Bereich der Businessplanberatung.

oder

Martin Roos

Kursleiter und Junior Mandatsleiter Treuhand


Martin.png

Die kaufmännische Berufsmatura absolvierte Martin Roos an der Wirtschaftsmittelschule Luzern. Danach studierte er Betriebswirtschaft an der Hochschule Luzern und sammelte einige Jahre Erfahrung bei verschiedenen Banken. Anfang 2014 wechselte er in die Treuhandbranche.

 

oder

 

Raphael Nerz

Kursleiter und Business Consultant

Raphael Nerz.png

Raphael Nerz hat eine abgeschlossene Banklehre, absolvierte ein Bachelor Studium in Betriebswissenschaften an der ZHAW sowie ein Masterstudium in internationalen Beziehungen an der University of London. Berufserfahrung sammelte er vor, während und nach seinem Studium als Freestyle Snowboarder, in der internationalen Vermögensverwaltung einer Grossbank, bei einem top Sportartikelhersteller in der Event Planung, sowie bei einem Londoner Marktrecherche im Research. Aufgrund des 2-jährigen Aufenthalts in London spricht er zudem fliessend Englisch. Gründererfahrung sammelte er insbesondere in der Snowboardszene und bei eigenen Kunstprojekten, wie beispielsweise „The Minks London People Project“.

 

Nächste Schulungen

Willisau

Datum Zeit Freie Plätze Anmelden
29.08.2016 18:15 - 20:00 3 Anmelden

Aarau

Datum Zeit Freie Plätze Anmelden
30.08.2016 18:15-20:30 30+ Anmelden
27.09.2016 18:15-20:30 30+ Anmelden
25.10.2016 18:15-20:30 30+ Anmelden
29.11.2016 18:15-20:30 30+ Anmelden

Zürich

Datum Zeit Freie Plätze Anmelden
05.09.2016 18:15-20:30 7 Anmelden
04.10.2016 18:15-20:30 30+ Anmelden
01.11.2016 18:15-20:30 30+ Anmelden
05.12.2016 18:15-20:30 30+ Anmelden

Winterthur

Datum Zeit Freie Plätze Anmelden
06.09.2016 18:15-20:30 30+ Anmelden

St. Gallen

Datum Zeit Freie Plätze Anmelden
21.09.2016 18:15-20:30 30+ Anmelden
15.11.2016 18:15-20:30 30+ Anmelden

Basel

Datum Zeit Freie Plätze Anmelden
03.10.2016 18:15-20:30 30+ Anmelden
14.11.2016 18:15-20:30 30+ Anmelden
12.12.2016 18:15-20:30 30+ Anmelden

Luzern

Datum Zeit Freie Plätze Anmelden
10.10.2016 18:15-20:30 28 Anmelden
08.11.2016 18:15-20:30 30+ Anmelden
06.12.2016 18:15-20:30 30+ Anmelden

Bern

Datum Zeit Freie Plätze Anmelden
11.10.2016 18:00-20:15 30+ Anmelden
13.12.2016 18:00-20:15 30+ Anmelden

Wallisellen

Datum Zeit Freie Plätze Anmelden
02.11.2016 18:15-20:30 29 Anmelden

Oberkirch

Datum Zeit Freie Plätze Anmelden
15.11.2016 18.15 - 20.45 28 Anmelden

Keinen passenden Termin gefunden? Alternativ können wir Ihre Fragen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch individuell beantworten. Hier können Sie ein Beratungsgespräch vereinbaren.

Falls Ihr Wunschtermin bereits ausgebucht ist, kann es sein, dass zu einem späteren Zeitpunkt aufgrund von Abmeldungen wieder Plätze frei werden. Schauen Sie insbesondere am Durchführungstag ob nochmals Plätze frei geworden sind.